Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Pferde sollten vor allem im Winter mit Mass und Sinn fressen

Übergewicht und Kotwasser plagen hierzulande im Winter viele Pferde. Bei der Behandlung spielt aber nicht nur das Futter eine Rolle, sondern vor allem auch die Bewegung.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ein Pony mit Hufrehe: Hoffen für den kleinen Lucky
31.07.2020
Bei der schmerzhaften Krankheit Hufrehe entzündet sich die Huflederhaut und die Hufkapsel löst sich ab. Manchmal ist die Diagnose das Todesurteil.
Artikel lesen
Steif trottet Lucky aus dem grossen Anhänger. Das Pony ist ein Hufrehepatient. Und seine Aussichten auf komplette Heilung sind mässig. Seit über einem Jahr leidet der erst sechsjährige Wallach wohl an der in seinem Fall chronischen Form der Krankheit. So genau weiss man es aber nicht. Das verraten lediglich die Röntgenbilder und die Hufform. Lucky hat an allen vier Hufen Hufrehe. Meist tritt sie ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns