Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Palmöl: BLV warnt vor unerlaubtem Farbstoff

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) warnt vor einem weiteren Palmöl, in dem der unerlaubte Farbstoff Sudanrot IV nachgewiesen wurde. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht ausgeschlossen werden.


Das BLV rät dazu, das Palmöl nicht zu konsumieren, wie es in der Warnung heisst. Weitere Analysen des Amtes für Konsumentenschutz und Veterinärwesen Waadt zeigten, dass neben den 3 bereits bekannten Produkten auf folgendes Palmöl Sudanrot enthält:

  • "Polifuds" Palm Oil - Flasche à 50 cl. Mindeshaltbarkeitsdaum: 12/2019

Bereits bekannt war, dass folgende Produkte betroffen sind:

  • "ZOMI" Palm Oil -  Flasche à 1 L. Mindesthaltbarkeitsdatum: 12/2019
  • "ZOMI" Palm Oil - Flasche à 1 L. Mindesthaltbarkeitsdatum: 02/2018
  • "Polifuds" Palm Oil - Flasche à 50 cl. Mindesthaltbarkeitsdatum: 02/2018

Sudanrot IV ist ein synthetischer Azofarbstoff, der nach der oralen Aufnahme im Körper in krebserregende Abbauprodukte aufgespalten werden kann.

lid

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns