Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Pätch» in St. Gallen: Das ist beim OLMA-Ersatz für die Landwirtschaft dabei

Die St. Galler Bratwurst gibt es dieses Jahr statt an der OLMA bei «Pätch». Unter dem Motto «es bitzli OLMA» soll der Anlass für ein neues Messeerlebnis sorgen.


Das Coronavirus verhindert in diesem Jahr die Durchführung der OLMA. Es haben sich aber 150 Aussteller für den Ersatzevent unter dem Namen «Pätch» angemeldet. Dabei sollen weder das Degustieren noch der landwirtschaftliche Austausch zu kurz kommen, heisst es in einer Mitteilung der OLMA Messen St. Gallen.

Stände laden zum Austausch ein

Mit Ständen vertreten sein werden unter anderem Bio Ostschweiz, der Trägerverein Culinarium und der St. Galler Bauernverband. «Nachhaltige Produktion, Regionalität und Innovationskraft verkörpern auch die Aussteller aus dem Food-Bereich», heisst es weiter. Als Beispiele werden der Familienbetrieb salat.ch, die Geflügel Gourmet AG oder «Buurefleisch« genannt. 

Neben den Ausstellern locken Verpflegungsmöglichkeiten wie das Pop-Up-Restaurant, der Food-Court oder das Raclette-Stöbli. Hinzukommen Anbieter von Kleidern für den landwirtschaftlichen Alltag oder auch für festliche Gelegenheiten. 

Das Thema Tradition anders interpretiert

Laut Mitteilung soll am Samstagnachmittag das traditionelle Schweizer Brauchtum von vier «jungen, bodenständigen Frauen» auf etwas andere Art präsentiert werden. Am Sonntag dann ist Felix Immler zu Gast, der meisterlich mit dem Schweizer Taschenmesser umzugehen wisse. 

Pätch «es bitzli OLMA»

9. 11. Oktober und 16. 18. Oktober 2020

Interessante Aussteller für die Landwirtschaft:

  • Bio Ostschweiz
  • Burger Söhne AG DANNEMANN
  • Buurefleisch
  • Divario AG
  • ETRO AG
  • Fleischfachverband St.Gallen Liechtenstein G & H
  • nsektenschutzgitter GmbH
  • Geflügel Gourmet AG
  • Märithüsli AG, Familie Jenni
  • Mimosa Cheminéebau und Gewürze AG
  • pro-works.ch
  • salat.ch
  • Schweizerische Rettungsflugwacht Rega
  • St.Galler Bauernverband
  • Trägerverein Culinarium

Weitere Infos & Tickets unter www.pätch.ch.

Achtung: Tickets sind nur online erhältlich.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Anstatt der Olma gibt es diesen Herbst «Pätch»
11.09.2020
Als Alternative zur traditionellen Olma, die in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden kann, haben sich die Verantwortlichen dazu entschieden, die kleinere Messe- und Eventplattform «Pätch» ins Leben zu rufen. Mit 150 Ausstellern, zahlreichen Attraktionen und einer «Mini-Chilbi» auf dem Olma-Gelände soll der Bevölkerung ein Stück gesellschaftliches Leben zurückgegeben werden.
Artikel lesen
Obwohl die Olma 2020 abgesagt werden musste, wollten die Veranstalter nicht vollständig auf die Herbstmesse verzichten und organisierten deshalb die Messe- und Eventplattform «Pätch», schreibt die Genossenschaft Olma Messen St. Gallen in einer Medienmitteilung. Die Veranstaltung unterliege jedoch einem strengen Covid-19 Schutzkonzept. Breites Angebot an Ausstellern und Attraktionen «Pätch» - ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns