Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

«Pätch»: Gute Stimmung, aber wenig Besucher

Die Verantwortlichen der Oma-Messen St. Gallen ziehen nach dem ersten «Pätch»-Wochenende ein positives Fazit. Fürs nächste Wochenende wird es neu auch eine Tageskasse geben.


Mit etwas mehr als der Hälfte der maximal möglichen Personen liegt die Besucherzahl nach den ersten drei Messetagen unter den Erwartungen der Organisatoren und der Aussteller. Das schreibt die Genossenschaft Olma-Messen St. Gallen am Montag in einer Medienmitteilung. Am Freitag und Samstag verzeichnete «Pätch» ein überdurchschnittlich junges Publikum, am Sonntag durften viele Familien und Paare begrüsst werden.

Aussteller sind zufrieden

Die Stimmung bei den Besuchern sei über alle Tage fröhlich und entspannt gewesen. Die 150 «Pätch»-Aussteller schätzten es, dass innert kurzer Zeit eine Messeplattform auf die Beine gestellt wurde und überhaupt wieder die Möglichkeit besteht, ihre Produkte und Dienstleitungen zu präsentieren.

Die Getränke- und Esswarenanbieter verzeichneten gute Geschäfte und sind zufrieden. Einigen Ausstellern fehlte jedoch die angestammte, traditionelle Messekundschaft. Als mögliche Gründe nennen die Organisatoren die – verglichen mit einer Olma – tiefen Besucherzahlen sowie eine spürbare Zurückhaltung gewisser Zielgruppen, bei denen die aktuellen Covid-19-Entwicklungen und -Fallzahlen eine Rolle gespielt haben dürften.

Schutzkonzept hat funktioniert

Die Rückmeldungen zum umgesetzten Covid-19-Schutzkonzept waren positiv. Es wurde von Ausstellern und Besuchern betont, dass dieses gut durchdacht und sorgfältig umgesetzt wurde. Die extrabreiten Gänge haben dazu geführt, dass in den Hallen immer genügend Platz zur Zirkulation vorhanden war.

Am Samstag war das Publikum überdurchschnittlich jung und es kam zu Situationen, bei denen die Abstände nicht eingehalten wurden. Die Organisatoren haben umgehend reagiert und Sofortmassnahmen eingeleitet: An kritischen Standorten wurde zusätzliches Securitas-Personal eingesetzt und die Patrouillen verstärkt. Der Eingang der Messe wurde aus Sicherheitsgründen vorzeitig geschlossen.

Tickets sind online oder an der Tageskasse erhältlich

Für das zweite Wochenende werden weitere Massnahmen zur punktuellen Verbesserung der Sicherheit geprüft. Neu sind Tickets auch an der Tageskasse erhältlich. Die Messeleitung erhielt nach Messebeginn zahlreiche Rückmeldungen, dass der reine Online-Ticketkauf für gewisse Besuchergruppen eine Hemmschwelle darstellt.

Die Organisatoren haben daraufhin kurzfristig entschieden, ab Samstagnachmittag eine Tageskasse einzuführen. Die Besucherinnen und Besuchern haben somit neu die Möglichkeit, für das kommende Wochenende Tickets bargeldlos direkt an der Tageskasse zu kaufen. Wie auch beim Online-Ticket werden die Kontaktdaten erhoben.

Pätch und Tickets

Der zweite Teil von «Pätch» findet vom 16. bis 18. Oktober 2020 statt. Tickets gibt es online unter www.paetch.ch oder vor Ort an der Tageskasse.

Öffnungszeiten: Freitag/Samstag, 10 bis 20 Uhr; Sonntag, 10 bis 18 Uhr

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Wir haben noch mehr für Sie auf Lager! Lesen Sie ab sofort all unsere Inhalte mit dem beliebtesten Abo unserer Leserschaft: Der digitale Tages-Pass! Unsere 9 Schritte dauern nur 5 Minuten - versprochen!

So gehts:

  1. «Digitaler Tages-Pass» der BauernZeitung aufrufen
  2. Klick auf «In den Warenkorb»
  3. Falls Sie noch kein Online-Login von uns (oder «die grüne») besitzen, klicken Sie bitte auf "Hier registrieren" unterhalb der Loginmaske
  4. Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus (mit * gekennzeichnet)
  5. Sie erhalten nun eine Verifizierungs-Mail - bitte bestätigen Sie dieses im Mailinhalt mit einem Klick auf "E-Mailadresse bestätigen"
    WICHTIG: Es wird nun eine Website geöffnet - bitte haben Sie etwas Geduld - sie werden automatisch in den Warenkorb weitergeleitet
  6. Klicken Sie anschliessend im Warenkorb auf "weiter"
  7. Akzeptieren Sie zu unterst unsere AGB's und klicken dann auf "Bestellung abschliessen"
  8. Danach öffnet sich das Zahlungsfenster - bitte füllen Sie die Angaben Ihrer Kreditkarte (Visa, Mastercard, Postcard) aus.
  9. Wir gratulieren - Sie haben nun den "Tages-Pass" erworben und können für 24 Stunden all unsere Inhalte digital lesen!
Tagespass hier bestellen
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Erfahrungsbericht vom Olma-Ersatz «Pätch»: Es fehlt die Landwirtschaft
12.10.2020
Letzten Freitag ist das erste Wochenende der «Pätch» als Ersatz zur Olma gestartet. Die Autorin berichtet, wie sie den Rundgang durchs Messegelände erlebt hat.
Artikel lesen
Es ist noch recht ruhig an diesem Freitagmorgen. Gut, es ist auch erst halb elf Uhr, die «Pätch» hat vor einer halben Stunde ihre Tore geöffnet. Sonst steht man um diese Zeit vor dem Ticket-Schalter aber schon an. Und jetzt? Kein langen Menschenschlangen, Online-Ticket  und Ausweis zeigen, es wird Fieber gemessen. Dann ist man auf dem Olma-Messe-Gelände. Es hat viel Platz und wenig Leute Der ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns