Endlich ist es soweit: Der FiBL Neubau ist abgeschlossen, die neuen Räumlichkeiten bezogen und der FiBL Campus füllt sich wieder mit Leben. Das feiert das Institut am letzten Juni-Wochenende gemeinsam mit Landwirtinnen und Landwirten sowie allen Interessierten! Das FiBL freut sich, zahlreiche Gäste bei in Frick begrüssen zu dürfen.

Der wiederkehrende Tag der offenen Tür, bei welchem das FiBL die breite Öffentlichkeit auf dem FiBL Campus in Frick willkommen heisst, findet am Sonntag, 26. Juni 2022 statt. Diese Veranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit, um das FiBL in Frick zu besuchen, den neuen Campus zu besichtigen, sich mit den Forscher*innen und Berater*innen auszutauschen, Einblick in die FiBL Projekte zu erhalten und um leckere Kost aus der Bioküche zu geniessen. Mitarbeitende des FiBL entführen Besucher*innen auf vielfältigen Führungen in die Welt der Biolandwirtschaft. Zudem erfahren Interessierte bei zwei Podiumsdiskussionen mehr über die Themen nachhaltige Ernährung und Tierethik. [IMG 2]

FiBL connect Praxistag

Zusätzlich bietet das FiBL dieses Jahr mit dem FiBL connect am 24. Juni zum ersten Mal auch einen Praxistag an. Dieser richtet sich an Bäuerinnen und Bauern sowie aktive als auch künftige Beratende und Forschende im Bereich Landwirtschaft oder Ernährung. Teilnehmende können die Gelegenheit nutzen, um den neuen FiBL Campus zu besichtigen und um vom Austausch mit den FiBL Expert*innen zu profitieren.

Auf dem Programm stehen zahlreiche Mini-Podien und Vorträge zu unterschiedlichen Themen rund um den Biolandbau. Gesprächsthemen sind unter anderem die Bedeutung des Klimawandels für die Biolandwirtschaft wie auch der Zusammenhang von Tierhaltung und Klimaneutralität. Zudem werden auch viele Fachexkursionen oder Rundgänge angeboten – zum Beispiel durch die Obstbauanlage oder das Parasitologielabor - und der direkte Austausch mit FiBL Fachexpert*innen sowie bestehenden und/oder zukünftigen Berufskolleg*innen gefördert. [IMG 3]

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen