Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Noch ist am Milchmarkt nicht alles in Butter

Die Butterimporte waren Thema am Mitgliedertreffen der Vereinigten Milchbauern Mitte-Ost (VMMO) in Wülflingen. SMP-Präsident Hanspeter Kern bezeichnete diese als nötig und unerlässlich.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Butterimporte: Die EU-Butter ist im Detailhandel angekommen
05.09.2020
Momentan mangelt es an Butter. Vor allem Kochbutter wird wohl bis im Herbst aus der EU kommen. Wir haben nachgefragt, welche Produkte noch mit Schweizer Butter erhältlich sind.
Artikel lesen
Es ist bekannt, die Schweiz hat keinen Butterberg mehr, sondern ein Butterloch. Diese Woche betrug der Stand des Butterlagers noch 231 Tonnen, wie die Branchenorganisation Butter BOB mitteilte. Innerhalb von sechs Wochen haben sich die Lagerbestände damit halbiert. Die bewilligten 1800 Tonnen Importbutter wandern aber nicht ins Lager, sondern nach und nach in den Detailhandel. So kommt die ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns