Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Neuregelung der SMP-Vertretungen im SBV

Gemäss einer Mitteilung der Schweizer Milchproduzenten SMP hat der Vorstand an seiner Sitzung vom 3. Oktober 2019 von den neuen Vertretungen der SMP in der Landwirtschaftskammer und in der Delegiertenversammlung des Schweizer Bauernverbandes SBV Kenntnis genommen.


von pd
Publiziert: 15.10.2019 / 17:08 | Aktualisiert: 15.10.2019 / 17:11

Die Vorschläge der SMP-Mitgliedsorganisationen werden jetzt an den SBV weitergeleitet. Die 48 Delegierten und die 12 Vertreter in der LAKA werden an der SBV-Delegiertenversammlung vom 21. November 2019 zur Wahl gestellt werden.

Die Organe des SBV und der SMP

Die Organe des SBV setzen sich zu mindestens 60% aus Vertretern der
kantonalen Bauernverbände und zu höchstens 40% aus Vertretern der übrigen
Mitgliedsorganisationen zusammen. Die Verteilung der Anzahl Sitze basiert bei
den Fachorganisationen auf dem Wert der vermarkteten Produktion. Die SMP
verteilt intern ihre Sitze nach der vermarkteten Milchmenge.

Der Organisation der Schweizer Milchproduzenten SMP, als wichtigster
Fachorganisation, stehen 48 der 507 Delegiertensitze und 12 der 111
LAKA-Sitze zu.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
SBV und SMP sollen fusionieren
10.10.2019
Die Landwirtschaftskommission SVP Luzern regt dazu an. Der Präsident des Luzerner Bäuerinnen und Bauernverbandes ist kritisch.
Artikel lesen
Die Landwirtschaftskommission der Luzerner SVP hat an ihrer letzten Sitzung über die Marktmacht der Verwerterschaft und der Grossverteiler diskutiert. Und dabei einstimmig eine Anregung an die beiden bäuerlichen Dachorganisationen Schweizer Bauernverband (SBV) und Schweizer Milchproduzenten (SMP) beschlossen: Die beiden Verbände sollen fusionieren. Längerfristig gehöre die Branchenorganisation ...
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
06.01.2020 - 13.01.2020

Wochenabstimmungen

Hatten Ihre Tiere auch Entzündungen von den neuen Ohrmarken?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!