Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Neues Programm überwacht Ernährung

Über die Plattform "BitsaboutMe" können Nutzer neu die Daten ihrer Ernährung überwachen. Dafür nutzt das Programm die Daten der Lebensmitteleinkäufe. Mit dem Programm kann der Nutzer zudem seine Daten verkaufen.


Gesundheit beginnt beim Einkaufen: BitsaboutMe ermöglicht Schweizer Konsumenten neuerdings, die Daten ihrer Lebensmitteleinkäufe bei Migros und Coop für ihre Gesundheit zu nutzen. Dafür verknüpfen Nutzer einfach die Cumulus und Supercard mit ihrem persönlichen Daten-Speicher auf dem BitsaboutMe Online-Datenmarktplatz.

Daten für die Forschung

Die Nährstoffzusammensetzung der gekauften Lebensmittel wird automatisch als individueller Nutri-Score auf ihrer persönlichen BitsaboutMe Übersichtsseite visualisiert. Mit diesem erstmalig digital verfügbaren, leicht verständlichen Farbskala-System können Ernährungsgewohnheiten einfach im Blick behalten werden. Gleichzeitig können BitsaboutMe Nutzer an einer grossangelegten schweizweiten Studie der ETH Zürich zur Prävention ernährungsbedingter Krankheiten teilnehmen und ihre anonymisierten Daten für einen gemeinnützigen Zweck einsetzen.

sda

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns