Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Neues Merkblatt zur Freilandhaltung von Schweinen

Das neue Merkblatt erklärt, wie man Freiland-Schweine gemäss den Tier- und Umweltschutz-Anforderungen arbeitswirtschaftlich und ökonomisch erfolgreich halten kann.


Publiziert: 26.08.2019 / 19:11

Unter dem Titel "Freilandhaltung von Schweinen" hat das Forschungsinstitut für Biologischen Landbau (FiBL) zusammen mit Bio Suisse und KAG Freiland einen neuen Ratgeber publiziert. Anschaulich wird darin erklärt, worauf es bei der Haltung von Schweinen auf einer Weide ankommt.

Vor allem für Bio interessant

Im Merkblatt heisst es, die Freilandhaltung sei gerade für Bio-Betriebe interessant. Zwar ist sie für das Bio Suisse-Label nicht vorgeschrieben, stelle aber eine ideale Kombination von Innovation und Tierwohl dar.

Nicht zur Aufzucht

Am besten geeignet für diese Form der Schweinehaltung seien Mastschweine und trächtige Galtsauen. Schwieriger sei es mit Aufzuchtferkeln, da das Abferkeln und die Haltung der kleinen Schweine höhere Ansprüche an Einrichtung und Betreuung stellen.

Der Ratgeber führt durch folgende Punkte:

  • Was ist Freilandhaltung?
  • Standortwahl
  • Geeignete Rassen
  • Fütterung
  • Weidemanagement
  • Tiergesundheit
  • Kosten und Arbeitsaufwand
  • Gesetzliche Vorgaben
  • Ansprechpartner

Das Merkblatt kann im FiBL-Shop bestellt oder kostenlos herunter geladen werden. 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Her mit den Freiland-Schweinen
04.02.2019
Linus Silvestri AG sucht neue Produzenten für ihr Label «Silvestri Freiland Schwein».
Artikel lesen
Lüchingen SG: Schweine, die draussen auf der Wiese wühlen, über die Wiese rennen, sich im Schlamm wälzen und in der Sonne liegen, sind die beste Reklame für das Schweinefleisch. Wer das sieht, ist meistens bereit, solches Fleisch im Laden oder in der Metzgerei zu kaufen, auch wenn es etwas mehr kostet als solches aus Schweineställen.  Produzenten dringend gesucht Letzten Sommer hat die Linus ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!