Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Stunk in Meggen LU: Neues Luzerner Merkblatt für Mindestabstände

Im Kanton Luzern gilt seit Januar 2019 ein neues Merkblatt für Mindestabstände bei Tierhaltungsanlagen.


Publiziert: 27.06.2019 / 14:51

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Stunk in Meggen LU: Es braucht künftig mehr Abstand
Konflikte zwischen Tierhaltungsbetrieben und nahen Wohngebieten, wie beim Fall Meggen, dürften weiter zunehmen.
Artikel lesen
Bereits im Sommer 2017 hatte die BauernZeitung über den Fall Hofer aus Meggen berichtet. Nun ist es in den letzten Wochen nach dem Aufschalten einer Website zur Rettung des Hofer-Hofes zu einer Eskalation und einem enormen Medienecho schweizweit gekommen. Kaspar Hofer muss nach einer Geruchsklage einen Schweinezuchtstall wegen ungenügendem Mindestabstand zur seit den 80er-Jahren bestehenden ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!