Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Neuer Rindviehstall auf der Rütti

Weniger Aufwand dank Automatisierung und Digitalisierung: am landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrum Rütti im bernischen Zollikofen ist am 3. Mai 2019 ein neuer Rindviehstall eingeweiht worden. Der Neubau dient auch der benachbarten Fachhochschule als Versuchsstall.


Publiziert: 03.05.2019 / 16:28
Werbung
Werbung

Als Abonnent können Sie alle Premium-Beiträge lesen: Sorgfältig recherchierte Hintergrundberichte, spannende Reportagen und interessante Interviews.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (1)
Eden am 03.05 2019 um 19:16
Kuhknast oben ohne! Schrecklich kalt und kahl, dort möchte ich keine Kuh sein, sorry..
Wildisen am 04.05 2019 um 06:36

Lieber Eden Ich lade Sie herzlich an den Tag der offenen Stalltüren (4. und 5. Mai) ein, um sich selber ein Bild nicht "von oben", sondern im Stall zu machen. Ich kenne derzeit keinen tierfreundlicheren und grosszügigeren Laufstall für Milchkühe

Kommentar erfassen
Rütti-Neubau eröffnet
Weniger Aufwand dank Automatisierung und Digitalisierung: am landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrum Rütti im bernischen Zollikofen ist am Freitag ein neuer Rindviehstall eingeweiht worden. Der Neubau dient auch der benachbarten Fachhochschule als Versuchsstall.
Artikel lesen
62 Kühe, 35 Kälber und viel Technik finden in dem Neubau Platz. Der bernische Bau-, Verkehrs- und Energiedirektor Christoph Neuhaus (SVP) strich an der Eröffnung den Nutzen digitaler, moderner Landwirtschaft heraus. Genau was gebraucht wird Innovation sei genau das, was die Schweiz und der Kanton Bern brauchten, sagte Neuhaus laut Redetext. Traditionen seien wichtig, denn sie vermittelten ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!