Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Neuer Präsident Bauernverband Nidwalden: «Miteinander schaffen wir das»

Der neue Präsident will sich dafür einsetzen, dass auch kleinflächige Betriebe eine Zukunft haben.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Neuer Präsident des Bauernverbandes Nidwalden
23.03.2015
An der Generalversammlung des Bauernverbandes Nidwalden wurde Hansueli Keiser zum neuen Präsidenten gewählt.
Artikel lesen
Keiser folgt auf Bruno Käslin, der den Verband seit 2009 geführt hatte und auf die Versammlung hin zurückgetreten war. Hansueli Keiser war bisher Vizepräsident des Verbandes. Er führt in Eigenthal den Landwirtschaftsbetrieb Unterlauelen. Auf dem Familienbetrieb werden auf rund 27 Hektaren Mutterkühe, Schafe und Ziegen gehalten. lid
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns