Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Nächste Woche ist Zuchtstiermarkt in Thun

Die Besucher erwartet ein attraktives Programm. Dies versprechen die Organisatoren.


Am kommenden Dienstag 17. September 2019 findet der Schweizerische Zuchtstiermarkt Thun statt. Neu wird dieser nur noch an einem Tag durchgeführt. Damit möchte man für die Aussteller und Besucher ein noch attraktiveres Rahmenprogramm anbieten. Erfreulicherweise dürfen die Organisatoren mit 280 angemeldeten Stieren der Rassen Simmental, Schweizer Fleckvieh, Red Holstein und Holstein die Vorjahreszahlen halten. Währenddem am Vormittag die Stierkälber punktiert und rangiert werden, haben nach einer grösseren Mittagspause die älteren Stiere ihren Auftritt im Ring. Den ganzen Tag durch werden auch Stiere gehandelt. Ab 19.30 Uhr sind zunächst die Auszeichnung des besten Ausstellers, der Mister Stierkälber und im Anschluss die Wahl des Mister Thun sowie zum Abschluss die grosse Stierenparade geplant. Ausserdem findet im Restaurant Alte Reithalle der traditionelle Züchterabend statt. 

Weitere Informationen: www.vsa-bo.ch

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Der Holsteinstier Doorman stürmt die Hitparadenliste
08.08.2018
Nicht nur im Ausland auch in der Schweiz funktionieren die Söhne von Bookem sehr gut. Dies zeigen Doorman und McCutchen besonders.
Artikel lesen
Bei der August-Zuchtwertschätzung von Holstein Switzerland führt zum ersten Mal der Ausnahmestier Val Bisson Doorman die Liste der Stiere mit einem Schweizer Resultat mit einem ISET von 1501 an. Der Bookem-Sohn aus einer Shottle Tochter hat jetzt in der Schweiz 258 Töchter, welche sein starkes Nachzuchtprüfungsresultat von +1162 kg Milch, +0,21% Fett und +0,28% Eiweiss beeinflussen. Dazu bietet ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns