Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Mostobst: Weniger Obst und bessere Preise als erwartet

Die Ernteschätzung war zu hoch. Darum sollten die Rückbehalte nicht so hoch ausfallen wie ursprünglich befürchtet.


Publiziert: 12.10.2019 / 18:32

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Grosse Birnen-Ernte
03.10.2019
Kurz vor Abschluss der Birnen-Ernte sind mit 13'394 Tonnen mehr Tafelbirnen SGA an Lager als zum Vorjahreszeitpunkt.
Artikel lesen
Aufgrund der aktuellen Lagerbestände und den noch zu erwartenden Eingängen wird der Ziellagerbestand per Ende Oktober voraussichtlich überschritten, wie Swisscofel und der Schweizer Obstverband (SOV) im Kommentar zum Lagerbestand schreiben. Mit Abstand am meisten Birnen sind von der Sorte Kaiser Alexander (6'989 t) an Lager, gefolgt von Conférence (2'527 t) und Gute Luise (1'994 ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!