Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Mittlerweile gibt es acht Wolfsrudel in der Schweiz

Im Waadtländer Jura gibt es dieses Jahr ein neues Rudel Wölfe. Es ist bereits das achte in der Schweiz.


Publiziert: 29.08.2019 / 08:43

Zum ersten Mal seit 150 Jahren hat sich 2019 im Waadtländer Jura wieder ein Wolfsrudel gebildet, schreibt die "Gruppe Wolf Schweiz" (GWS). Das Elternpaar sei aus den italienisch-französischen Südwestalpen unabhängig voneinander in die Schweiz eingewandert. 

Acht Schweizer Wolfsrudel


Die Hälfte der Rudel lebt im Kanton Graubünden. (Karte "Gruppe Wolf Schweiz")

Laut der aktuellen Verbreitungskarte der "Gruppe Wolf Schweiz" leben derzeit acht Wolfsrudel in der Schweiz, vier davon im Kanton Graubünden (siehe Karte oben). Hinzu kommt ein Pärchen und etwa zehn Einzeltiere. 

Das Rudel Obersaxen ist noch nicht gesichert. Allerdings hat ein Jäger Mitte August 2019 fünf Wölfe, darunter drei Jungwölfe, beobachtet. Bisher fehlt zwar der definitive Beweis (eindeutige Fotos oder genetische Analysen), aber die Sichtung werde als glaubwürdig eingestuft. 

Bisher keine Jungwölfe im Mittelwallis 

Vom Rudel im Mittelwallis ist noch nicht bekannt, ob es in diesem Jahr auch Jungwölfe gibt. Dies sei aber wahrscheinlich, da sowohl männliche als auch weibliche Tiere miteinander dort leben würden, so die GWS.

Die Gruppe Wolf Schweiz

Die GWS informiert auf ihrer Website umfassend über den aktuellen Stand aller bekannter Wolfsrudel in der Schweiz. Ausserdem setzt sie sich dafür ein, das Zusammenleben von Menschen und einheimischen Grossraubtieren zu ermöglichen. Dazu führt die Gruppe auch Analysen von geschilderten Wolfsangriffen oder Medienberichten durch. 

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Nachwuchs beim Waadtländer Wolf
Die Geburt von mindestens drei Wolfswelpen ist in diesem Sommer im Waadtländer Jura dank einer Videofalle nachgewiesen worden. Im Kanton Waadt gibt es somit erstmals seit 150 Jahren wieder ein Wolfsrudel.
Artikel lesen
Es handelt sich um das achte in der Schweiz nachgewiesene Wolfsrudel, wie der Kanton Waadt und die Stiftung Kora für Raubtierökologie und Wildtiermanagement am Mittwoch mitteilten. Der Kanton Graubünden beherbergt laut den Angaben vier Wolfsrudel, das Wallis zwei und das Tessin eines. Mit dem jüngsten Nachwuchs in der Region Marchairuz im Waadtländer Jura ist die Zahl der Wölfe auf dem Gebiet des ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!