Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Mit dem Fütterungsband kann Platz, Zeit und Arbeit gespart werden

Für Hygiene auf dem Futtertisch kann die Bandfütterung ihren Teil beitragen. Ausserdem braucht diese Art der automatisierten Fütterung weniger Platz und macht weniger Arbeit.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Bei der Fütterung von Milchkühen ist eine ausreichende Mineralstoffversorgung entscheidend
21.05.2021
Bei der Mineralstoffversorgung von Milchkühen geht es nicht nur darum, mit einer gewissen Menge den Bedarf zu decken. Es kommt auch darauf an, wo und wie gut diese absorbiert und aufgenommen werden.
Artikel lesen
Mengen-, Spurenelemente und Vitamine werden von der Kuh nur in kleinen oder sehr kleinen Mengen benötigt. Dennoch erfüllen sie lebensnotwendige Aufgaben, ohne die der Körper und Stoffwechsel nicht funktionieren. Dabei ist entscheidend in welcher Form die Mineralstoffe zur Verfügung gestellt werden und welche Interaktionen zwischen den einzelnen Elementen entstehen können. Phosphor-Löslichkeit im ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns