Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Militärstollen werden zu Käsereifungslagern

Die Käsehandelsfirma Gourmino AG baut in Reichenbach BE vier ehemalige Militärstollen zu einem Käselager um.


Publiziert: 24.08.2016 / 17:22

Die Käsehandelsfirma Gourmino AG hat in Reichenbach BE vier ehemalige Militärstollen erworben und baut diese nun zu einem Käselager um. Die vier Kavernen, die bislang in sich abgeschlossen waren, sollen mittels eines Querstollens miteinander verbunden werden. Ab April 2017 sollen dort Hart- und Halbhartkäse affiniert werden.

Bislang hat die Gourmino AG den Käse in Langnau im Emmental ausreifen lassen. Weil ein Teil der gemieteten Räumlichkeiten mittelfristig aber wegfällt, machte sich die Käsehandelsfirma auf die Suche nach Alternativen.

lid

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!