Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Milchpreis (Durchschnitt)

Milchpreis (Durchschnitt): Der durchschnittlich ausbezahlte Milchpreis hat sich in den letzten Jahren bei leicht über 60 Rappen pro Kilo Milch eingependelt.


Publiziert: 27.04.2019 / 08:14

Infolge der Mengenausdehnung und gekoppelt an die Währungsentwicklung (Der Euro-Franken-Wechselkurs ist für die Preise der Käsereimilch entscheidend) ist der durchschnittliche Milchpreis vor allem zwischen 1993 und 2010 stark gesunken. Im Schnitt hat sich der Preis seither bei etwas mehr als 60 Rappen je Kilo Milch eingependelt; gleichzeitig sind die Preisunterschiede aber stark gestiegen. Für Molkereimilch sind Preise unter 50 Rappen in milchstarken Monaten keine Seltenheit; bei den Sortenkäsen liegt der Preis indes gut und gerne 20 bis 30 Rappen höher und ist über das Jahr verteilt wesentlich stabiler.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Produktion pro Betrieb (kg)
Produktion pro Betrieb (kg): Die Milchproduktionsbetriebe haben in den letzten knapp zwanzig Jahren ihre Produktion mehr als verdoppelt.
Artikel lesen
Die Milchproduktionsbetriebe haben ihre Produktion seit 2000 mehr als verdoppelt. 2018 betrug die Produktion pro Betrieb ganze 170 676 Kilo Milch pro Jahr. Dass sich die Produktion derart ausdehnen konnte, ist vor allem dem Strukturwandel geschuldet. Die Zahl der Milchproduktionsbetriebe ist nämlich seit 2000 von 38 082 auf 19 568 gesunken, derweil die durchschnittliche Betriebsgrösse sowie die ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!