Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Migros Ostschweiz streicht Stellen

Die Migros Ostschweiz baut rund 90 Stellen ab. Gründe sind der intensive Wettbewerb und unbefriedigende finanzielle Ergebnisse in den letzten Jahren.


Publiziert: 25.06.2019 / 07:49

Die Migros Ostschweiz reagiere auf den stetig intensiver werdenden Wettbewerb und straffe ihre Organisation am Hauptsitz in Gossau, heisst es in einer Medienmitteilung. Mit dem Stellenabbau könnten die in den letzten Jahren stark gestiegenen Sach- und Personalkosten auf ein nachhaltig tragbares Mass gesenkt werden.

Wo möglich sollen die wegfallenden Stellen über natürliche Fluktuation oder vorzeitige Pensionierungen aufgefangen werden. Kündigungen lassen sich laut Migros Ostschweiz aber nicht vermeiden.

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!