Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Migros erhöht Löhne

Die Migros erhöht per Anfang Januar 2019 die Lohnsumme um 0,5 bis 1 Prozent.


Die Migros hat mit ihren internen Sozial- und Vertragspartnern und dem Metzgereipersonal-Verband eine Einigung bezüglich Lohnrunde 2019 erzielt. Demnach wird die Lohnsumme auf Anfang 2019 um 0,5 bis 1 Prozent erhöht. Dieses gilt für die Mitarbeitenden und Branchen, die dem Migros-Landes-Gesamtarbeitsvertrag unterstellt sind.

Die Lohnerhöhungen der Mitarbeitenden erfolge individuell nach Funktion und Leistung, teilt die Migros mit. Zusätzlich wendet die Migros im Rahmen der Reglementsrevision der Migros-Pensionskasse (MPK) per 1. Januar 2019 0,5 Prozent der Lohnsumme für die Versicherten der Migros-Pensionskasse auf. Dies entspricht einem Zuschuss von 16 Millionen Franken.

Mit dem Sozialpartner KV Schweiz erzielte die Migros keine Einigung. Aufgrund der Geschäftsentwicklung, an der die Mitarbeiter massgeblich beteiligt seien und der steigenden Preise, wäre eine generelle oder zumindest teilgenerelle Lohnerhöhung wünschenswert gewesen, teilt KV Schweiz mit. Man bedauere die Entscheidung der Migros, die Lohnerhöhung in der Bandbreite von 0,5 bis 1 Prozent ausschliesslich individuell zu verteilen.

lid

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns