Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Maschinenkauf mit Darlehen: «Ein Traktor kann so günstig finanziert werden»

Auch in der Landtechnikbranche nimmt der Maschinenkauf mit Hilfe von Darlehen zu. Der Grund ist, dass die Landwirte nicht einfach so 100 000 Franken flüssig haben.


Publiziert: 02.09.2020 / 12:10

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Finanzierung: Fakten zählen
01.12.2018
«Wie steht es um die Finanzierung?» Von dieser Frage wird jeder Landmaschinenkauf begleitet. Die Zahl der Antworten ist fast so gross, wie der Markt für Traktoren vielfältig ist – hier eine Übersicht über die gängigsten Möglichkeiten.
Artikel lesen
Wer einen Bauernhof in Schuss halten und entwickeln will, braucht nicht nur eine Strategie, sondern auch Geld. Geld, das entweder aus dem normalen Geschäftsgang erwirtschaftet oder über Finanzierungslösungen beschafft werden kann bzw. muss.  Beim Barkauf ist es die Kraft des Unternehmens, die eine Anschaffung oder eine Investition ermöglicht. Bei der Hypothekarfinanzierung, beim Abzahlungsvertrag ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns