Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Marssonina tritt immer häufiger auf - was tun bei einem Befall in Hochstammanlagen?

Die Blattfall-Krankheit auf Apfelbäumen ist auf dem Vormarsch. Vorbeugung und Bekämpfung von Marssonina sind nicht immer einfach. Es stellt sich die Frage: Ist gut gepflegt schon halb gewonnen?


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Die Zukunft der Hochstämmer ist in Gefahr
19.04.2020
Schön anzusehen sind Hochstamm-Obstbäume, aber auch pflegeintensiv. Zudem kann die Obstqualität mit den Ansprüchen nicht mehr mithalten.
Artikel lesen
Hochstamm-Obstbäume zu pflegen ist aufwendig. ­Zudem können sie nicht, wie bei Niederstamm-Obstanlagen, vor Witterungseinflüssen und Schädlingen durch Einnetzen geschützt werden. Dies veranlasst die Bauern im solothurnischen Schwarzbubenland, vermehrt Hochstämmer zu fällen. Als Alternative errichten sie ­teilweise moderne Niederstammanlagen. Bereits jetzt sei der Pflanzenschutz bei den ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns