Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Markus Hausammann: «Werde meine Pflicht als Präsident erfüllen»

Der Präsident des Verbands Thurgauer Landwirtschaft sagt im Interview, wie er damit umgeht, dass er länger im Amt bleibt als geplant.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Interview: Hier hapert es beim Gewässerschutz
12.02.2020
Der Verband Thurgauer Landwirtschaft organisiert zusammen mit dem kantonalen Amt für Umwelt ab dem 12. Februar Informationsveranstaltungen zu den neuen Gewässerschutzkontrollen. Irene Purtschert, Leiterin der Abteilung Abwasser und Anlagesicherheit beim Amt für Umwelt, sagt im Interview, wo es auf den Landwirtschaftsbetrieben bezüglich Gewässerschutz am meisten hapert.
Artikel lesen
Frau Purtschert, welches Ziel wird mit den Informationsveranstaltungen verfolgt? Irene Purtschert: Erstens wollen wir die Landwirte bezüglich Gewässerschutz sensibilisieren. Die Gewässer sind belastet, auch die Landwirtschaft trägt dazu bei. Wir können aber etwas tun. Wir stellen die neue Grundkontrolle Gewässerschutz vor, wobei nur die Kontrollen neu sind, die Anforderungen an den ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns