Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Marktkommentar April 2019

Marktspezialist der BauernZeitung Hans Rüssli schätzt den aktuellen Viehmarkt ein. Weil Schlachtkühe sehr gesucht sind, ist auch die Nachfrage nach Muni, Ochsen und Rinder sehr gut, wie er erklärt.


Publiziert: 26.04.2019 / 16:26
Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Die Kühe stützen den Bankviehpreis
Weil Schlachtkühe sehr gesucht sind, ist auch die Nachfrage nach Muni, Ochsen und Rinder sehr gut.
Artikel lesen
Verarbeitungsvieh - Schlachtkühe: Auf dem Schlachtkuhmarkt ist die Marktlage sehr gut. Die Wochenpreise der Kühe steigen ab dem 29. April um 10 Rappen je Kilo Schlachtgewicht (SG) auf Fr. 8.50 je kg für die Qualität T3 oder Fr. 7.60 Franken für die Qualität A3. In der vergangenen Woche 17 wurden für die Schlachtkühe von allen Abnehmern mehr als der Wochenpreis bezahlt. Dies sowohl in den ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!