Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Marianne Dietrich erzählt beim Reinigen von Stall und Traktor von ihrer Zeit als Landfrauenküche-Kandidatin

Für Marianne Dietrich war die Teilnahme bei der Sendung «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche» das Highlight des letzten Jahres. Die Bäuerin mag es gerne sauber; drinnen wie draussen. Vor der Abfahrt in die Skiferien kärchert sie, was das Zeug hält und bäckt noch einen Zopf.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
«SRF bi de Lüt – Landfrauenküche»: Marianne Dietrich kocht «Handgelenk mal Pi» und schnell
18.09.2020
Ein Jutz animierte Marianne Dietrich zum Mitmachen bei der «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche». Sie mag es gerne traditionell und sauber. Beim Menu kochte sie einfach wild drauf los.
Artikel lesen
«Ich mach nicht bei der Landfrauenküche mit, weil ich denke, ich koche am besten. Mir gefiel, wie die Inderbitzin letztes Jahr zum Fenster hinausjutzte», gesteht Marianne Dietrich. Diesen Jutz fand die Bäuerin aus Schwellbrunn im Kanton Appenzell Ausserhoden so «nördig», dass sie sich kurzfristig und unüberlegt zur diesjährigen «SRF bi de Lüt – Landfrauenküche» anmeldete. Kaum war die Bewerbung ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns