Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Maissilage: Neue Sorten bleiben länger grün

Neue Maissorten besitzen die Eigenschaft, länger grün zu bleiben, während der Kolben abreift. Beim Silieren ist das kein Nachteil.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Mais Zentralschweiz: Die süssen Würfel sind gefragt
18.11.2019
Viele Betriebe mit Nährstoffüberschüssen sind froh, Raufutter wegführen zu können. Seit zehn Jahren werden in Oberkirch spezielle Würfel produziert.
Artikel lesen
Der Maisanbau bleibt sehr bedeutend in der Zentralschweiz und im Aargau. Auch wenn die Flächen dieses Jahr eher gesunken sind. Die Schwankungen der letzten Jahre seien wohl auf witterungs- und trockenheitsbedingte Auswirkungen zurückzuführen, vermutet Ueli Frey von Landwirtschaft Aargau. In eher futterwüchsigen Jahren sei wohl ein Teil des angemeldeten Silomaises im Herbst als Körnermais ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns