Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Luzern: «Naturfremde» Vorschriften zu Hofdüngern im Winter

Die neue Luzerner Checkliste zum Austrag von Hofdüngern im Winter stösst bei den Bauern auf Kritik.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Saftige Strafen wegen Güllen
11.04.2019
Viele Bauern haben im Februar Hofdünger ausgebracht. Wann die Pflanzen aufnahmefähig sind, gibt im Kanton Luzern juristisch zu reden.
Artikel lesen
Schönstes niederschlagsfreies Frühjahrswetter herrschte Mitte Februar, mit zwar kalten Nächten, aber warmen und sonnigen Tagen. Die Böden waren nicht gefroren, und auch nicht wassergesättigt. Sehr viele Bauern schweizweit nutzten die Gelegenheit, um auf die schon kurz vor dem Austrieb stehende Vegetation Gülle auszubringen. Auch im Kanton Aargau, in der Innerschweiz und im Kanton Luzern. Anzeigen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns