Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Low Input auch bei Tierarzneimitteln

Wer bei der Behandlung von Milchvieh komplett auf Antibiotika verzichten will, ist gefordert. Dass es geht, beweist Familie Hess.


Publiziert: 15.04.2019 / 11:47
Werbung
Werbung
Kometian neu in der ganzen Schweiz
Der Verein für Komplementärmedizin Kometian ist ab Anfang 2019 auch in der Romandie tätig.
Artikel lesen
Ab 2019 bietet Kometian seine gesamten Beratungs-Leistungen in der ganzen Schweiz an, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Hauptangebot bleibt die Beratungs-Hotline in komplementärer Tiermedizin, die angeschlossenen Nutztier-Haltern zur Verfügung steht. Weiter bietet der Verein Beratungen vor Ort und in Bestandes-Begleitung. lid
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!