Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

LMB Technik und Bildung in Weinfelden: 48 neue Mechaniker überschreiten Schwelle ins Berufsleben

48 Lernende aus den Kantonen Schaffhausen und Zürich erhielten am 5. Juli 2019 im LMB Weinfelden TG ihr Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Landmaschinen-, Motorgeräte- oder Baumaschinenmechaniker.


Publiziert: 10.07.2019 / 12:14

Nach ihrer anspruchsvollen vierjährigen Lehrzeit seine die jungen Berufsleute bestens gewappnet, um sich in ihren Berufen auf dem Arbeitsmarkt zu bewähren, wie das LMB Technik und Bildung in einer Mitteilung schreibt. Zehn der Lehrlinge schlossen mit einer Note zwischen 5.0 und 5.3 ab. Sie haben nun die Möglichkeit, an den Swiss Skills teilzunehmen. 

Rafael Zürcher, Präsident LMB Technik und Bildung, betonte am Anlass, wie viel Einsatz und Engagement die jungen Männer in den vier Jahren seit Abschluss der Volksschule investiert hätten, um jetzt die Schwelle zu ihrem Berufsleben zu überschreiten.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Abschluss 2019: Bäuerinnen aus der ganzen Deutschschweiz bekommen ihren Fachausweis
Die Sonne und die Absolventinnen strahlten um die Wette am Inforama Rütti in Zollikofen BE. 162 Bäuerinnen durften heute ihren Fachausweis in Empfang nehmen. Die Themen Garten und Direktvermarktung waren beliebte Themen der Diplomarbeiten, aber auch das Modul Betriebswirtschaft wird laut den Chef-Prüfungsexpertinnen immer häufiger gewählt.
Artikel lesen
"Ich bin gleichzeitig Realist und auch Optimist. So rechne ich mit dem Besten und wenn es anders kommt, versuche ich dies anzunehmen und zu akzeptieren." Dieses Glücksrezept gab Rahel Brütsch, Bäuerin und Gewinnerin des Agropreis 2018 den erfolgreichen Absolventinnen der Bildung Bäuerin mit Fachausweis an der Abschlussfeier mit auf den Weg. Brütsch betonte zudem in ihrem Kurzreferat, dass die ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!