Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Live: Frauenstreik-Berichterstattung

Morgen ist nationaler Frauenstreiktag. Auch einige Bäuerinnen sind dabei, teils aus Solidarität mit den anderen Frauen, teils, weil sie für ihre eigenen Rechte einstehen wollen. Die BauernZeitung ist dabei.


Publiziert: 13.06.2019 / 16:44

Die Redaktoren berichten am 14. Juni live vom Frauenstreik aus den Regionen.

Bern: Hansjörg Jäger verbringt Zeit mit Barbara Kunz und ihren Bäuerinnenkolleginnen auf dem Bauernhof in Ersingen.

Aarau: Adrian Krebs sitzt mit Lotti Baumann und weiteren Bäuerinnen und Landfrauen auf dem Schlossplatz in Aarau.

Thurgau: Christian Weber ist bei Sandra Stadler in Kreuzlingen. Statt zu streiken, isst die Bäuerin mit anderen Frauen zu Mittag.

Die Analyse zum Frauenstreiktag von Hans Rüssli.

Mehr zum Frauenstreik lesen Sie hier.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Stärkung für starke Bäuerinnen
Soziale Anerkennung und Absicherung, dies fordern die Organisationen Swissaid und der Schweizerische Bäuerinnnen- und Landfrauenverband in der neu lancierten Kampagne "Bäuerinnen-Appell".
Artikel lesen
Das Anliegen der Frauen - ein momentan heiss diskutiertes Thema. Kurz vor dem Frauenstreik am 14. Juni wurden am Mittwoch auf dem Bundesplatz in Bern auch die Bäuerinnen ins Licht gerückt. Mit einer Postkarten-Verteilaktion wurde die politische Kampagne "Bäuerinnen-Appell" offiziell gestartet. Unterschätzte Schätze der Frau Swissaid und der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!