Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Lehrlingsalltag: Pro Tag rund 6000 Kilo Äpfel gepflückt

Vor zehn Wochen hat Beat Streckeisen seine Ausbildung zum Obstfachmann auf dem Betrieb der Familie Vinz Bütler im Zürcher Wädenswil begonnen. Diese Woche sowie auch die vergangenen sechs Wochen war er mit der Ernte der Früchte beschäftigt.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Lehrlingsalltag: «Die Apfelernte ist eine schöne Zeit»
20.10.2020
Anfang August startete Gabriel Frei seine Zweitausbildung als Landwirt auf dem Liebensberg bei der Familie Hübscher im Zürcher Bertschikon. Aktuell ist er mit der Apfelernte stark beschäftigt.
Artikel lesen
Der Arbeitstag als Lernender beginnt um 6 Uhr im Stall. Nach den Stallarbeiten und dem Frühstück haben wir in letzter Zeit oft den Schmalspurtraktor mit dem Apfelkistenzug vorbereitet und sind damit in die Obstanlage zum Apfelpflücken losgezogen. Regionale Unterstützung bei der Apfelernte Morgens waren wir jeweils zu dritt oder zu viert mit den hofeigenen Leuten (zwei Lernende, eine ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns