Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Lehrlingsalltag: Mit Karacho durch das Maisfeld

Michael Stump macht sein 2. Lehrjahr auf dem Schlatthof von Daniel Vetterli in Rheinklingen TG. Diese Woche musste er feststellen, dass die Feldarbeit ganz schön aufs Auge geht.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Lehrlingsalltag: Ohne Saatgut gibt es keine Saat
17.05.2020
Marc Rüger befindet sich im 1. Lehrjahr zum Landwirt auf dem Lehrbetrieb von Familie Vögele in Neunkirch SH. Mitte September hat er mit seinem Lehrmeister das Maissaatgut geerntet, was ihm heuer noch gut in Erinnerung geblieben ist.
Artikel lesen
Wir hatten den Mais auf drei verschiedenen Feldern angebaut, insgesamt waren es drei Hektaren, die zu ernten waren. Die Pflückmaschine haben wir von der Firma Sativa in Rheinau gemietet. Während des Erntens kann die Maschine eine Maisreihe auf einmal ernten, die Maiskolben vollständig schälen und im Bunker lagern. Der trockene Mais geht zur Firma Sativa Die geernteten Maiskolben werden in Kisten ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns