Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Lehrlingsalltag: Gemeinsam das hauseigene Bier-Fondue probiert

Yannick Burri macht sein drittes Lehrjahr in der Regio-Molkerei beider Basel in Frenkendorf BL. Am 15. Oktober versammelten sich alle lernenden Milchtechnologen zur Produktion des Bierfondues.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Lehrlingsalltag: Mein Beruf ist niemals eintönig
12.11.2020
Sina Schönenberger befindet sich im 3. Lehrjahr zur Milchtechnologin. In der St. Galler Käserei Güntensperger Bütschwil hat sie auch oft im Schweinestall zu tun.
Artikel lesen
Wenn man die Leute auf den Beruf Milchtechnolog/in anspricht, dann wissen sie nicht genau, was das für ein Beruf ist und was man dort macht. Die meisten denken, der Beruf sei eintönig, weil man entweder an einem Fliessband arbeitet oder jeden Tag das gleiche Produkt herstellt. Die Arbeitswochen sind immer unterschiedlich Ich heisse Sina Schönenberger und bin im dritten Lehrjahr als ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns