Die Witterung der letzen zwei Wochen ist geprägt von verhältnismässig trockener, aber kühler Luft, die ursprünglich aus dem Nordpolarmeer und Nordskandinavien stammt. Zusammen mit einem wetterbestimmenden Hoch nördlich der Schweiz bedeutet dies auf der Alpennordseite meist Bisenlage und klarer Himmel mit tiefen Taupunkten. Frost ist nicht gleich Frost Treten solche Wetterlagen im Frühling auf, ist Nachtfrost ein…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.