[IMG 3]

Struktur:

Die Struktur ist mitverantwortlich, dass MINEX sehr gerne von den Kühen gefressen wird. Der Expander hat keinerlei negativen Einfluss auf die Bioverfügbarkeit von Vitaminen und Spurenelementen. Es werden nur thermostabile Rohstoffe und ein hoher Anteil an organischen Trägern verwendet. Dies führt zu einem schonenden Verarbeitungsprozess. Rohstoffe, welche der hohen Temperatur im Expander nicht standhalten, werden erst nach dem Expandieren beigemischt.

Weitere Vorteile von MINEX:

  • Die krümelige Struktur ermöglicht den Einsatz an der Kraftfutterstation
  • Ist dank dem Expander hygienisiert und hat somit eine hohe Produktesicherheit
  • Dank des Expanders ist MINEX staubärmer als herkömmliche mehlförmige Mineralstoffe

MINEX erfüllt die höchsten Anforderungen an die Qualität der Rohwaren

Die Mineralstoffverbindungen weisen eine höhere Löslichkeit auf als herkömmliche Mineralstoffe. Dadurch steht den Pansenmikroben mehr Phosphor und der Kuh mehr Magnesium zur Verfügung. Alle konventionellen MINEX-Produkte enthalten hochwertige, organisch gebundene Spurenelemente. Der Vorteil ist, dass sie im Pansen auch bei pH-Schwankungen stabil bleiben und weniger Wechselwirkungen entstehen. So gelangen die organisch gebundenen Spurenelemente in den Darm. Durch die Kombination von organisch und anorganischen Elementen wird die Aufnahme über die Darmwand und die Pansenmikroben gewährleistet.

 

Weitere Informationen:

UFA AG

  • Zum grossen AlimEX-Wettbewerb
  • MINEX 975 ist AlimEX des Monats, profitieren Sie bis 02.07.21 von einem Rabatt Fr. 10.–/100 kg -> für Bio-Betriebe: MINEX 980 auch in Aktion!