Ende Monat geht es los: Vom 26. bis 28. November 2021 präsentiert die Suisse Tier eine grosse Vielfalt an Information, Inspiration und Netzwerkmöglichkeiten. Nach langer Veranstaltungspause bietet die Messe die Gelegenheit, sich wieder im persönlichen Kontakt über Neuheiten zu informieren.
 

Mit rund 160 Ausstellern sind an der Suisse Tier alle wichtigen Marktteilnehmenden vertreten. Sie präsentieren neue Produkte und innovative Lösungen im Einsatz vor Ort. So zeigen zum Beispiel Braunvieh Schweiz in Zusammenarbeit mit Lely modernste Landwirtschaft: Im Suisse Tier Laufstall werden mit einer Herde Brown-Swiss die vielen Stärken und Vorteile dieser Rasse aufgezeigt. Zusätzlich ist im Laufstall die Lely Future Farm erlebbar. Der Landmaschinenhersteller Lely zeigt auf, wie ein Betrieb in Zukunft vollständig roboterisiert werden kann, damit sich die Landwirte wieder voll und ganz den Tieren widmen können.

Jetzt die Produkte der Aussteller kennenlernen
Alle Informationen zum Laufstall

 

Messethema «Umwelt und Klima»

Im Fokus der diesjährigen Suisse Tier steht das Thema Umwelt und Klima. Die Schweizer Nutztierbranche ist gefordert, sich dem Klimawandel anzupassen, hat aber auch das Potenzial, einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Die möglichen Handlungsfelder sind vielseitig und es gibt zahlreiche nachhaltige Ansätze, mit denen sich die Klimabilanz auf einem Hof verbessern lässt. An der Suisse Tier werden innovative Konzepte und aktuelles Fachwissen zu einer ressourcen- und klimafreundlichen Landwirtschaft vermittelt. Besonders empfehlenwert ist das Eröffnungsreferat von Peter Spring, Leiter Agronomie BFH-HAFL. Er zeigt auf, welche Lösungen es gibt, um den Umweltimpakt der Nutztierhaltung zu reduzieren.

Alle Informationen zum Messethema

 

42 Vorträge im Fachforum

Erstmals werden die verschiedenen Foren zu einem grossen Fachforum zusammengelegt. Darin greifen Expertinnen und Experten aus der Nutztierbranche aktuelle Themen auf und vermitteln neuste Erkenntnisse aus Forschung und Beratung.

Das detaillierte Programm

 

Neuheiten- und Innovationswettbewerb

Bereits zum zehnten Mal ist die Suisse Tier eine Plattform für innovative Köpfe. Im Rahmen des Neuheiten- und Innovationswettbewerbs werden einzigartige Erfindungen von Landwirten und Landwirtinnen sowie aussergewöhnliche Produkte von Ausstellern präsentiert und von einer unabhängigen Fachjury bewertet.

Die Sieger werden an der Eröffnung der Suisse Tier am 26. November 2021 ausgezeichnet.

Informationen zum Wettbewerb

 

Persönliche Merkliste

Um an der Suisse Tier keine Neuheit und keinen möglichen Projektpartner zu verpassen, kann man sich vorgängig auf der Messewebsite suissetier.ch vorbereiten, die spannenden Aussteller, interessante Produkte und Vorträge im Fachforum entdecken und in der persönlichen Merkliste zusammenstellen.

Jetzt eigene Merkliste erstellen

 

Zutritt mit Zertifikat

Zutritt zur Suisse Tier haben geimpfte, getestete oder genesene Personen mit einem in der Schweiz gültigen Covid-Zertifikat. Dieses muss zusammen mit einem amtlichen Ausweis an der Eingangskontrolle vorgewiesen werden. Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen.

zum Schutzkonzept

 

Tickets für die Suisse Tier 2021 können jetzt gelöst werden unter suissetier.ch.
zum Ticketing