Schon wieder lahme Schafe nach der Sömmerung. «Das kann vermieden werden», erinnert der Veterinärdienst der Urkantone (VdU) in einer Medienmitteilung. Er bietet seit Frühjahr 2021 das Pilotprojekt zur freiwilligen Sanierung der Moderhinke an. Finanzielle Unterstützung Im März 2021 wurden sämtliche registrierten Schafhalter(innen) in den Urkantonen persönlich angeschrieben. Der VdU machte auf die Möglichkeit der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.