Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Landwirtschaft in Zahlen: Viele bedrohte Tier- und Baumarten im Wald

Zwar gilt eine grosse Fläche des Schweizer Wald als von Menschen unberührt, aber es sind viele typische Bewohner des Forts bedroht. Neben seiner Funktion als Lebensraum ist der Wald als Holzquelle wirtschaftliche bedeutungsvoll für die Schweiz.


Das Ökosystem Wald ist ein wichtiges Habitat für Tiere und Pflanzen. Wie der aktuelle Europäische Wald-Bericht zeigt, gibt es in der Schweiz derzeit rund 43'000 Hektaren Waldfläche, die vom Menschen unberührt sind.

Für Wildtiere ein wichtiger Rückzugsort. Trauriger Spitzenreiter im Vergleich zu den Nachbarländern ist die Schweiz mit insgesamt 69 bedrohten Waldtierarten (dazu zählen Vögel, Säugetiere und andere Wirbeltiere).

Grossimporte in die Schhweiz

Auch neun Prozent der insgesamt 46 Schweizer Baumarten sind bedroht. Gleichzeitig zu seiner ökologischen Rolle ist der Wald aber auch wirtschaftlich bedeutungsvoll. Import und Export von Holz halten sich hierzulande mit jeweils sechs Millionen Kubikmetern die Waage.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Biodiversität im Wald: Nicht nur der Regenwald ist wertvoll
23.03.2020
Gut 25'000 Tier- und Pflanzenarten leben in Schweizer Wäldern. Hier erfahren Sie warum und was man für sie tun kann.
Artikel lesen
Am Samstag, dem 21. März 2020 war der internationale Tag des Waldes. In diesem Jahr stand er unter dem Motto «Wald und Biodiversität» und bot daher die Gelegenheit, auf die Rolle der Schweizer Forste in Sachen Biodibversität aufmerksam zu machen. Divers und artenreich Der Verband der Schweizer Waldeigentümer Waldschweiz führt in seiner Medienmitteilung anlässlich des Tags des Waldes ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns