Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Landfrauen unterstützen Politikerinnen

Für den Nationalrat kandidieren erstmals mehr als 40% Frauen. Der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband (SBLV) ruft dazu auf, Frauen zu wählen und so für eine ausgewogenes Parlament zu sorgen.


von lid
Publiziert: 01.10.2019 / 07:41

Nach dem Motto "Mehr Frauen in die Politik - Gemeinsam kommen wir weiter!" unterstützt der SBLV seine Mitglieder als Kandidatinnen im Wahlkampf, wie der Verband in einer Medienmitteilung schreibt. Auf der Wahl-Plattform www.landfrauen.ch präsentieren sich rund 70 Kandidatinnen aus allen Landesteilen der Schweiz. Seit Mitte September stellt der SBLV auf seiner Facebook-Seite jeden Tag ein bis zwei Kandidatinnen vor.

Der Verband wünscht sich eine Steigerung des Frauen-Anteils in der Politik. Aktuell stagniert die Anzahl Nationalrätinnen bei einem Drittel aller Räte, Ständerätinnen machen eine kleine Gruppe von 13% aus.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Gastbeitrag: Auf zum Frauenstreik am 14. Juni
Autorin Susanne Hochuli hat von den Aargauer Landfrauen per Email eine Einladung für den Frauenstreik erhalten. Das ist ein Grund für sie, sich ein paar Gedanken zu machen und in der Geschichte der Aargauer Landfrauen zu stöbern.
Artikel lesen
Betreff: Frauenstreiktag Landfrauen und Bäuerinnen Liebe Frau Hochuli, wir freuen uns sehr, wenn Sie sich am 14.6.2019 um 15.30 auf dem Schlossplatz in Aarau, etwas zu uns hin­setzen. Herzliche Grüsse, Lotti Baumann, Präsidentin Aargauer Landfrauenverband. Sich etwas hinsetzen Die Mail des Aargauischen Landfrauenverbandes (ALFV) erreichte mich vor einer Woche, als ich mich vor den Computer ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!