Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Kostenrechner für Milchproduzenten

Der aktualisierte "Online-Kostenrechner Milchproduktion" soll helfen, die Kosten auf Milch-Betrieben zu analysieren und allfälliges Potenzial zu finden, die Kosten zu reduzieren.


Publiziert: 09.01.2019 / 16:17

Landwirtinnen und Landwirte können über www.swissmilk.ch/kostenrechner/ den Rechner gratis nutzen, wie Profi-Lait mitteilt. Die Werte des eigenen Betriebs können mit Referenzwerte einer Vergleichsgruppe verglichen werden. Wer weiterhin erfolgreich Milch produzieren wolle, müsse die eigenen Kosten kennen und möglichst minimieren.

Die Direktkosten haben einen Anteil von 30 bis 40 Prozent an den Vollkosten der Milchproduktion. Sie können durch Verbesserungen in der Produktionstechnik kurzfristig beeinflusst werden, wie Profi-Lait weiterschreibt.

Der Kostenrechner ist ein Angebot von Agridea, SMP und dem Beratungsforum Schweiz.

lid

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!