Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo?
Hier abonnieren

Sie sind Zeitungs-Abonnent und haben noch kein Online-Login?
Hier freischalten

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Klingende Analyse zum Tag des Vorlesens

Zum Tag des Vorlesens bringt unser Marktspezialist Hans Rüssli seine Analyse "Weidebeef boomt – BSE-Krise sei Dank" mit wohliger Stimme zum Klingen. Hörprobe gefällig?


Publiziert: 22.05.2019 / 12:22

Der Schweizer Vorlesetag soll zeigen, wie wichtig und schön Vorlesen ist, heisst es auf der Webseite der Veranstalter. Initianden des Aktionstag sind das Schweizerische Institut für Kinder und Jugendmedien in Kooperation mit "20 Minuten". 

Auch die BauernZeitung macht mit beim Vorlesen. Erzähl-Meister und Marktspezialist Hans Rüssli liest für Sie seine Analyse "Weidebeef boomt – BSE-Krise sei Dank" vor:

Habt ihr auch eine Geschichte zu erzählen? Lest sie uns doch vor und schicken Sie sie an die Redaktion.

Hier Geschichte hinschicken.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (1)
Opal, Giger am 22.05 2019 um 21:26
Als Konsument, interessiere mich heute als erstens dass das Rind keine Mais oder Kraftfutter bekommen hat. Darum muss ich das Herkunft, Züchter und Halter persönlich kennen. Geschmack, Omega3 und Omega6 Fett Verhältnis sind unsere Familie wichtig wegen Gesundheit.
Kommentar erfassen
Mehr Dialog statt Nostalgie
Die vorgeschlagene Neukonzeption des Agrarmuseums wird von den Luzerner Bauern begrüsst. Positionierung und Beteiligung lassen sie aber noch offen.
Artikel lesen
Das Schweizerische ­Agrarmuseum Burgrain in Alberswil hat eine bewegte Geschichte, und zu seiner Weiterentwicklung wurden schon viele Studien und Projekte lanciert. Nun liegt ein neues Konzept auf dem Tisch, es wurde diese Woche dem Vorstand des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbands (LBV) vorgestellt. "Statt einem statischen Museum streben wir eine moderne Lern- und Erlebniswelt an", meinte Max ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!