Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Klauengesundheit: «Das Fundament der Zukunft»

In Deutschland gehen viele Kühe lahm, zeigte eine Studie zur Milchviehgesundheit. Auch in der Schweiz wird zum Thema Klauengesundheit geforscht.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Klauengesundheit bei Milchkühen mit einfachen Lösungen verbessern
13.01.2020
Gesunde Klauen sind bei Milchkühen die Voraussetzung für Wohlbefinden, langfristige Milchleistung und langes Leben. Sie tragen damit zu einem geringeren Antibiotika-Einsatz bei. Oft verbessern einfache Lösungen die Klauengesundheit der Milchkühe.
Artikel lesen
Kurz & bündig Für gesunde Klauen: Hervorstehende Schrauben oder Spalten mit abgebrochenen Kanten erkennen und eliminieren. Bei der Klauenpflege den Trag­rand weder innen noch aussen schneiden oder schmirgeln. Nicht zu viel leicht lösliche Stärke, Fruktane und Zucker in der Ration, dafür auf genügend Futterstruktur achten. Klauenbäder mindestens 3 m lang machen und und sauber ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns