Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Keine Expo Bulle im März – Alternativen werden geprüft

Die Expo Bulle kann nicht wie geplant am 26. und 27. März 2021 stattfinden, teilt der Veranstalter am Donnerstag mit. Es werden jedoch alternative Durchführungsmöglichkeiten geprüft.


Auch in diesem Jahr fällt die Expo Bulle dem Coronavirus zum Opfer. Die geplante Ausstellung im Espace Gruyère Ende März werde angesichts der Entwicklung der Corona-Pandemie nicht stattfinden, heisst es in der Medienmitteilung.

Es sei dem Organisationskomitee jedoch ein grosses Anliegen, den Züchtern eine Möglichkeit bieten zu können, ihre besten Kühe zu präsentieren. So werden verschiedene Optionen geprüft, um die Durchführung zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Zur Diskussion stehe die Durchführung als Livestream-Event, ohne Publikum vor Ort und ohne Begleitprogramm, heisst es weiter.

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Wegen Coronavirus: Expo Bulle 2020 ist abgesagt
09.03.2020
Auch die Expo Bulle wird Opfer des grassierenden Erregers. Dies hat das Organisationkomitee der Ausstellung an dier ausserordentlichen Sitzung von heute Montag beschlossen.
Artikel lesen
«Aufgrund der gesundheitlichen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus, sah sich das Organisationskomitee dazu gezwungen die Ausgabe 2020 vom 27. + 28. März 2020 im Espace Gruyère in Bulle abzusagen», heisst es in einer Mitteilung der Expo Bulle. Züchter wollten keine Schau ohne Publikum Dies fiel dem Organisationskomitee umso schwieriger, als dass das Rendezvous von Holstein- und Red ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns