Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Kein notorischer Ja-Sager

Erfolge konnte Robert Hess einige feiern. Die Bedeutung des Scheiterns wurde ihm aber erst spät bewusst.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Für De Laval erledigt
19.05.2019
Vor gut zwei Jahren haben wir hier über den «Fall Hess» berichtet. Der Landwirt hatte De Laval aufgrund seiner Probleme mit der neuen Melkanlage verklagt.
Artikel lesen
Für Robert Hess ist klar, dass die Melktechnikfirma die Verantwortung für die Probleme mit der Milchleistung seiner Kühe trägt. Nur ist er mit seiner Ansicht alleine; denn nicht einmal das Gericht ist auf die Klage von Hess eingetreten. Grund dafür war die dürftige Beweislage. Für De Laval ist Hess offenbar ein Reizthema, die Verantwortlichen beschreiben den Fall als fadenscheinig. Da ausserdem ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!