Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Julischkas grosser Tag

Faszination Braunvieh: Die Geschichte, wie aus einem kleinen Hochzeitsgeschenk eine Kategorien-Siegerin wurde.


Publiziert: 12.05.2019 / 18:36

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Falls Sie noch kein Abo besitzen: unterhalb der Loginmaske stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Freischaltung des Artikels zur Verfügung.
Sonst hier einloggen und den Artikel vollständig lesen.

Werbung
Werbung
Julischkas grosser Tag: Sie macht sich gut auf dem Catwalk
Die ersten Trainingseinheiten mit Kuh Julischka, der Brown-Swiss von Redaktorin Julia Overney sind erfolgreich verlaufen. Nicht zuletzt dank der Hilfe und dem Feinschliff des Profis. Das ist der zweite Teil zu Julischka, schon bald folgt der grosse Tag.
Artikel lesen
Ganz ehrlich, mein Bizeps reicht bei weitem nicht aus, um während 15 Minuten Julischkas Kopf hochzuheben. Etwas helfen muss sie mir dabei schon. Und das klappt bisweilen schonmal ganz gut. Nachdem wir zweimal mit dem "Wärchtags-Halfter" geübt haben, versuchten wir dieses Mal das Sonntag-/Lederhalfter. Julischka läuft über den "Catwalk" Die ideale Übungszeit ist am frühen Abend nach dem Melken. ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!