Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Jeder fünfte finnische Bauernbetrieb gibt bis 2025 auf

In Finnland dürfte in den kommenden sieben Jahren jeder fünfte landwirtschaftliche Betrieb aufgeben.


Publiziert: 11.10.2017 / 12:03

In einer aktuellen Prognose rechnet das Institut für Natürliche Ressourcen (LUKE) für das Jahr 2025 landesweit noch mit rund 37'000 aktiven Betrieben. Ausgehend von dem für 2017 geschätzten Bestand von gut 47'000 Höfen werden demnach rund 21% aller heutigen Unternehmen aus der Produktion ausscheiden.

Drei Viertel der Milchbauern könnten aufhören

Im Zeitraum 2000 bis 2025 dürfte sich nach Einschätzung des Instituts die Zahl der Betriebe mindestens halbieren. Den deutlichsten Einbruch soll es dabei im Schweinesektor geben: Innerhalb des genannten Zeitraums dürften die schweinehaltenden Höfe von einst 3 000 auf dann rund 450 Unternehmen schrumpfen. Bei den Milchviehbetrieben geht LUKE davon aus, dass von knapp 20'000 Höfen im Jahr 2000 bis 2025 nur noch gut 4400 Unternehmen übrig bleiben werden. Innerhalb eines Vierteljahrhunderts wären dann drei Viertel aller Milchbauern ausgeschieden.

Überalterte Landwirtschaft

Das Hauptproblem der finnischen Landwirtschaftsbetriebe ist nach Darstellung des finnischen Instituts der Mangel an jungen Betriebsnachfolgern. Laut LUKE liegt beispielsweise das Durchschnittsalter der Betriebsleiter in Familienunternehmen bei 58 Jahren. Jeder Vierte sei sogar schon über 60 Jahre alt, während die unter Vierzigjährigen nur ein Fünftel der Betriebsleiter ausmachten.

AgE

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!