Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Italiens Olivenölproduktion bricht ein

In Italien fällt die Olivenernte in diesem Jahr wesentlich kleiner aus als 2017. Nach ersten Schätzungen des italienischen Instituts für Marktforschung und Information (ISMEA) ist eine Produktionsmenge von rund 265'000 t zu erwarten; das wären 38 % weniger als im Vorjahr.


Dieser Einbruch lässt sich laut ISMEA nur zum Teil auf die bei Oliven wie bei Äpfeln zu beobachtende Alternanz zurückführen. Vielmehr habe die ungünstige Witterung zu zusätzlichen Verlusten geführt. Spätfrostschäden hätten zudem den Einfall von Pathogenen begünstigt.

Die Verluste treten laut ISMEA-Statistik nicht flächendeckend auf. Dank der guten Lage in Ligurien erwartet man in der nördlichen Hälfte sogar eine Zunahme der Erzeugung um 30 % zum Vorjahr. In Mittelitalien wird mit einem leichten Minus gerechnet, vor allem wegen der Rückgänge in Latium und den Abruzzen, die die Produktionszugänge in Umbrien und der Toskana nicht ausgleichen können.

Die Entwicklungen werden allerdings überschattet von der Situation in Süditalien, wo laut ISMEA 80 % der nationalen Gesamtproduktion herstammt. Dort soll sich die Ölernte halbieren. Ob sich der Produktionsrückgang auch in höheren Preise niederschlagen wird, hängt den Marktforschern zufolge davon ab, wie die Ernten in Spanien, Griechenland und Tunesien in diesem Jahr ausfallen.

AgE

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns