Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

IP Suisse versüsst die Volg-Läden

IP-Suisse vertreibt seinen Zucker neu bei Volg und Landi.


Volg und Landi führen ab sofort IP-Zucker in ihrem Sortiment, wie die Vereinigung in einer Mitteilung schreibt. Der Zucker ist in 1 kg Packungen erhältlich.

Die Schweizer Zucker AG und die IP-Suisse haben in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband der Zuckerrübenpflanzer im Frühjahr 2017 mit der  Zuckerrübenproduktion gestartet. Jährlich werden rund 5000 Tonnen Zucker produziert. 

War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
IP-Suisse hat die erste Auszeichnung für Hof+ vergeben
01.04.2019
Regula Gysel-Stoll hat zwei grüne Daumen. Den einen für die Pflanzen und den anderen für die Tiere, die davon und darin leben.
Artikel lesen
Zusammen mit ihrem Mann Bernhard bewirtschaftet Regula Gysel-Stoll in Wilchingen SH einen reinen Ackerbaubetrieb. Von den insgesamt 50 ha landwirtschaftliche Nutzfläche sind 8 ha der Biodiversität verschrieben. Auch das Hofareal wird vollkommen im Geist der Vielfalt bewirtschaftet und gepflegt. Mit grosser Begeisterung erzählt Gysel-Stoll, die in ihrem Gartenparadies als «Minna vo Radegg» auch ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns