Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Interview: «Oft sende ich ab Feld ein Whatsapp an Fachpersonen»

Daniel Zürcher ist ­Meisterlandwirt und Lokomotivführer und bringt beide Berufe unter einen Hut. Es sei befriedigend für ihn, sowohl selbständig als auch angestellt zu sein.


von Benildis Bentolila
Publiziert: 10.09.2019 / 11:58

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Porträt: Zugfahrer und Ackerbauer
10.09.2019
Daniel Zürcher ist kein gewöhnlicher Landwirt. Er sitzt im vordersten Wagen der SBB-Züge. Vor 15 Jahren war er sogar in der Luft unterwegs.
Artikel lesen
Daniel Zürcher, Ackerbauer, Meisterlandwirt und Lokführer, erwartet die BauernZeitung am Bahnhof Laufen BL. Er geht an Krücken. «Das abgemachte Treffen hätte um ein Haar nicht stattfinden können», sagt er, «weil ich nach einem schweren Unfall beim Siloballenpressen (siehe Kasten) vier Monate weder Zug noch Traktor fahren darf». Die Ärzte hätten ihm gar gesagt, er habe riesig Glück gehabt; er hätte ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!