Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Interview: Hier hapert es beim Gewässerschutz

Der Verband Thurgauer Landwirtschaft organisiert zusammen mit dem kantonalen Amt für Umwelt ab dem 12. Februar Informationsveranstaltungen zu den neuen Gewässerschutzkontrollen. Irene Purtschert, Leiterin der Abteilung Abwasser und Anlagesicherheit beim Amt für Umwelt, sagt im Interview, wo es auf den Landwirtschaftsbetrieben bezüglich Gewässerschutz am meisten hapert.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Thurgauer Veterinäramt gelobt Besserung
26.01.2020
Der neue Amtstierarzt Thomas Fuchs stellte sich den Bauern vor. Robert Hess von der Rechtsabteilung erläuterte die revidierte Tierschutzverordnung des Kantons Thurgau. Beide versprachen Besserung im Vollzug.
Artikel lesen
Das Thurgauer Veterinäramt hat stürmische Zeiten hinter sich. Der Fall Hefenhofen, wo ein Tierhalter seine Pferde jahrelang vernachlässigt und gequält haben soll, warf ein schlechtes Licht auf das Veterinäramt. Vor allem der damalige Kantonstierarzt Paul Witzig stand unter medialem Beschuss. Das soll sich jetzt ändern. Seit November 2019 hat der Kanton Thurgau mit Thomas Fuchs einen neuen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!